112 Feuerwehr

110 Polizei

 
Winter | zur StartseiteAutobahn | zur StartseiteFlaechenbrand | zur StartseiteVU | zur StartseiteSturm | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jugendfeuerwehr

Wir sind die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Blankenhagen:

 

Zu unsere Geschichte:

Wir sind erstmalig 1973, als Arbeitsgemeinschaft „Junge Brandschutzhelfer“, durch den damaligen Wehrleiter Paul Bruß gegründet worden.

 

Der erste Jugendwart unserer Arbeitsgemeinschaft war der Kamerad Fritz Roloff, der uns von 1973 bis zum Jahre 1985 unterstützte und ausbildete.

 

Im Jahre 1985 wurde sein Amt von dem Kameraden Achim Lau übernommen, der bis 1990 als unser Jugendwart tätig war.

 

Nach 1990 sind wir, aus irgendwelchen heute nicht mehr nachvollziehbaren Gründen, verschwunden.

 

Wir sind wieder da:

1996 und zwar genau am 10.10.1996 haben sich zwei Mitglieder der Feuerwehr ein Herz gefasst und die Jugendarbeit im Dorf Blankenhagen wieder aufgenommen.

 

JFw Wimpel

 

Der Kamerad Ulf Zupke und der Kamerad Ralf Dittrich haben am Gründungsdatum die Anmeldung einer Jugendfeuerwehr ins rollen gebracht.

Die Bestätigung, dass wir offiziell wieder eine Jugendfeuerwehr sind, erfolgte am 04.12.1996.

 

Angemeldet wurden wir mit 14 männlichen und 6 weiblichen Mitgliedern. Unser „Gründungsvater“ Kamerad Ulf Zupke wurde nun unser erster Jugendwart der Jugendfeuerwehr Blankenhagen.

 

Im Jahre 1998 hat der Kamerad Reinhard Broschei den Job des Jugendwartes übernommen, unser Ulf blieb an seiner Seite und übernahm den Posten des Stellvertreters.

 

Bis 2003 leitete und führte uns der Kamerad Broschei und verbrachte mit uns aufregende Stunden während diverser Veranstaltungen.

 

2003 hat der Kamerad Lutz Konerow das Amt von Kamerad Reinhard Broschei übernommen und führt und lenkt uns bis heute. Leider waren wir zu diesem Zeitpunkt nur noch 5 Jugendliche. An seiner Seite bleibt als Stellvertreter weiterhin unser Ulf.

 

2006, die Arbeit in einem anderen Bundesland war schuld, hat Ulf sein Amt des Stellvertreters an die Kameradin Meike Kröger übergeben.

 

Das sind wir heute:

Wir sind heute 11 Jugendfeuerwehrmitglieder (6 weibliche und 5 männliche), unser Jugendwart ist weiterhin der Kamerad Lutz Konerow und wir sind eine schlagkräftige Truppe.

 

Jugendgruppe

 

Wir unternehmen viel gemeinsam:

Wir haben jedem zweiten Freitag unsere Ausbildung, wir fahren zu Amts- und manchmal sogar zu Kreisausscheiden.

 

Wir haben seit unserem Bestehen schon sehr viel erreicht, unsere Pokale schmücken unseren Ausbildungsraum und wir sind stolz uns mit dem Titel Amts- und Kreismeister schmücken zu können. Beim Landesausscheid waren wir auch schon.

 

Wir nehmen am Spiel ohne Grenzen an der FTZ in Kägsdorf teil, wir fahren gemeinsam ins Schwimmbad, machen die Turnhalle unsicher und Kinobesuche gibt es auch hin und wieder.

 

Unser Highlight in jedem Jahr ist unser Ferienlager in den Sommerferien.

 

Es ist jedes Jahr ein sehr großer Spaß, wenn wir mit den Jugendfeuerwehren des Amtes Rostocker Heide und der Jugendfeuerwehr Graal-Müritz gemeinsam unsere Freizeit verbringen.

 

Ausblick:

Es gibt bestimmt noch viele, hier nicht aufgezählte Erinnerungen und auch viele Ereignisse die unerwähnt geblieben sind.

 

Wenn ihr uns über die Jugendfeuerwehr noch was erzählen könnt, meldet euch bitte auf der Kontaktseite der Homepage. Wir können dann diese Seite aktualisieren.

 

 

Für die Jugendfeuerwehr

 

Volker Dahnke

Löschmeister